Eröffnung Raumagentur Neunkirchen

Die Eröffnung der Raumagentur Neunkirchen war ein großer Erfolg! Viele Interessierte haben sich auch von der widrigen Witterung nicht abhalten lassen und kamen zu der Eröffnung der Raumagentur in die Neunkirchner Hauptplatzpassage. Da Bürgermeister KommR. Herbert Osterbauer im Wiener Stau stecken geblieben war, wurde der Raum von Vizebürgermeister Mag. Martin Fasan und Finanzstadtrat Mag. (FH) Peter Teix, unter Beisein von Stadterneuerungsbetreuerin Mag. (FH) Heidemarie Brandstetter, feierlich eröffnet.

In der Raumagentur wurden die zahlreichen Besucher über die Ziele und Herangehensweisen der Raumagentur informiert und in gemeinsamen Gesprächen auch gleich neue Projektideen geboren. Zentrales Element des Raumes ist eine große Tafel, an welcher ab 29.6. regelmäßig “Dinner im Leerstand” statt finden werden. Bei diesen Aktionen wird in gemütlicher Atmosphäre über Ideen zur Belebung der leer stehenden Geschäftslokale in Neunkirchen diskutiert und Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet. Interessierte Neunkirchner und Neunkirchnerinnen können sich über info@ideenwerkstadt.at oder vor Ort in der Raumagentur anmelden.

Zeitgleich mit der Eröffnung der Raumagentur ging auch die Raumbörse online. Unter www.ideenwerkstadt.at/raumboerse sind die verfügbaren Geschäftslokale der Neunkirchner Innenstadt eingetragen und werden so potentiellen NutzerInnen zugänglich gemacht. Wir bedanken uns sehr herzlich bei sämtlichen Eigentümern und den Neunkirchner Maklern für ihre Kooperation!

Die Raumagentur wird ab jetzt jeden Freitag von 15-18 Uhr geöffnet sein und zum Epizentrum der Ideenfindung werden. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und ihre Ansätze und Ideen mit uns zu diskutieren. Auch abseits der Kernöffnungszeiten können selbstverständlich Termine vereinbart werden. Überdies kann der Raum auch anderen interessierten aktiven Gruppierungen gerne zur Verfügung gestellt werden. Für UnternehmensgründerInnen gibt es einen besonderen Service: Diese werden von unseren Kooperationspartnern RIZ, der WKO, den lokalen Banken und MIA Architekten rundum betreut und können so ihre Geschäftsideen schnell und unkompliziert umsetzen.

Schließlich möchten wir einen großen Dank an die Hauptplatzpassage Neunkirchen aussprechen, welche uns diesen Raum so unkompliziert zur Verfügung stellt. Dies zeigt, dass im Umgang mit Leerständen in Neunkirchen ein Umdenkprozess bereits begonnen hat und über Kooperation aller Beteiligten viel möglich ist!

1 Kommentar


Ein Kommentar hinterlassen